Theamolte Bähnisch

"Sinn der deut­schen Frau­en­be­we­gung ist die Umge­stal­tung der Welt durch Zusam­men­ar­beit von Mann und Frau. (...). Wir wer­den...

 vollständiges Zitat
frauenOrt Kontakt:

Bad Pyrmont Tourismus 

05281-940 522

Durchsetzungsstark und stets die erste Frau im Amt. Die Juristin Theanolte Bähnisch erschloss in den 1920er Jahren die höhere Verwaltungslaufbahn für Frauen. Nach dem 2. Weltkrieg arbeitete die Sozialdemokratin als Regierungspräsidentin des Regierungsbezirks Hannover und Bevollmächtigte des Landes Niedersachsen beim Bund für den Wiederauf- und Ausbau des Landes. Bedeutend war auch ihr Engagement für die Entwicklung der westdeutschen Frauenbewegung. Unterstützt von der Politik und engagierten Frauen gründete sie 1949 den „Deutschen Frauenring“ (DFR) im Konzerthaus der Kurstadt Bad Pyrmont.

Kulturtouristische Angebote

Auf den Spuren von Theanolte Bähnisch und Pyrmonter Ratsfrauen, Prospekt für selbstorganisierte  Touren

Die Frauenwelt schaut auf Bad Pyrmont, Angebot für Gruppen ab 10 Personen, Infos: Bad Pyrmont Tourismus 

frauenORT-Torte, Café Schneidewind", Kirchstraße 11, Tel. 05281 8100

Gedenktafel für Theanolte Bähnisch, Konzerthaus, Schlossstraße 1

Theanolte-Bähnisch-Platz mit Infotafel, am Tellerbrunnen / Hauptallee des Kurparks
Text der Infotafel/Stele

 

Der frauenORT Theanolte Bähnisch in Bad Pyrmont wurde in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bad Pyrmont und dem Deutschen Frauenring (Landesverband Nds.) im Mai 2010 eröffnet.
 
 
 

hoch